DeaA

Basis für Ihre Gesundheit

Home - News & Fakten - Links - Hormone - Aminosäuren - Mineralstoffe - Mangelprobleme - Speichelanalyse - Haaranalyse - Impressum

Kupfer

Beschreibung

Das Mikroelement Kupfer ist unerlässlich, um das Eisen im Körper in Hämoglobin umwandeln zu können. Nach der Aufnahme gelangt es bereits in kurzer Zeit in den Blutkreislauf. Für die Pigmentbildung von Haut und Haaren ist es ebenfalls mitverantwortlich, weil es die dort wirkende Aminosäure Tyrosin verwertbar macht. Ebenso wirkt Kupfer bei der Verwertung von Vitamin C mit.

Empfehlungen Es werden keine belegbaren offiziellen Empfehlungen in der EU ausgesprochen, doch geht man heute davon aus, dass eine Tagesmenge bei etwa 2 bis 3 mg liegen sollte. Das ist aber auch vom Alter abhängig.  
Mangelerkrankungen Ödeme, Anämie  
Natürliche Quellen Bohnen, Erbsen, Rinderleber, Vollkornprodukte, Meeresfrüchte.  
Überdosierungsprobleme Senkt den Zinkspiegel.  

Quelle: "Vitamine und Mineralstoffe - Mangelerscheinungen natürlich behandeln" - Peter Grunert

www.deaa.de - Die etwas andere Analyse 
  Allgemeine Geschäftsbedingungen
© Copyright 2006-2022 by Alexander Grunert Letzte Änderung: Sa 19-Januar-2019 Impressum